Suchen
RecyclingPortal
RecyclingPortal

   

   

Bleiben Sie auf dem neuesten Stand!

Bleiben Sie am Ball!
Lesen Sie unseren
mtl. Newsletter

Ihre Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben. Lesen Sie unsere Datenschutzrichtlinien.

18.06.2015

Integrierte ERP-Software im Modulsystem

Druckversion
Per E-Mail senden
Twittern Sie diesen Bericht
Teilen auf LinkedIn

Informaticon Software für die Baustoffindustrie Deutschland und Schweiz (Recycling)

 
Projekt bei SKV Ulm GmbH & Co. KG
Projekt bei Skibowski GmbH & Co. KG
Projekt (Recycling) bei REHM Kies- & Betonwerk GmbH & Co. KG
Projekt bei Münchner Kies Union GmbH & Co.

Informaticon Business Software A3
Mit der neuen Software-Generation A3 bietet Informaticon eine integrierte, modular aufgebaute und anpassbare Branchenlösung von der Disposition über die Waage bis hin zur Faktura und zum Archiv. Das Unternehmen Informaticon beschäftigt in Deutschland und in der Schweiz mehr als 60 Mitarbeitende. In Langenau (DE) wurde im Jahr 2012 die Informaticon Deutschland GmbH gegründet.

A3baustoff – die integrierte ERP-Gesamtlösung
Mit A3baustoff lancierte Informaticon das Nachfolgeprodukt der erfolgreichen Software-Lösung A2kiesPLUS. Wie schon das Vorgängerprodukt, zeichnet sich auch die Business Software A3 durch Flexibilität, einfachste Anwendung und Effizienz aus. A3 ist bestens an die kundenspezifischen Bedürfnisse anpassbar und äusserst flexibel in Bezug auf Änderungen, Erweiterungen und Schnittstellen. Auf Wunsch der Kunden wurden in den letzten Jahren laufend neue Module wie z.B. ein vollständig integriertes Flottenleitsystem (Android) entwickelt. Heute deckt A3baustoff die Anforderungen von der Dispo und Waage über das Angebotswesen bis hin zur Fakturierung und Buchhaltung (Schweiz) ab.

Langjährige Erfahrung in der Baustoffindustrie
In über 120 Projekten der Baustoffindustrie hat Informaticon mittlerweile die Anforderungen von Unternehmen unterschiedlichster Grösse abgedeckt. Egal, ob Kleinbetrieb mit einer Waage oder mittelständisches Unternehmen mit mehreren Werken und zentraler Disposition, das ausbaufähige Modulsystem ermöglicht eine stufenweise Einführung.

A3baustoff auch für Recycling und Kanalunterhalt
Informaticon A3baustoff ist dermassen flexibel, dass die Software auch im Recycling und im Kanalunterhalt sehr erfolgreich eingesetzt wird. Verschiedene Weiterentwicklungen wie zum Beispiel ein Objektmodul für das Hinterlegen von Abonnementen und Ausführungszyklen oder Funktionen für die Abfallbewirtschaftung machen Informaticon A3baustoff zum gefragten, anpassbaren Produkt für Unternehmen in den Bereichen Recycling und Kanalunterhalt.

Integrierte Mobile- und Web-Anwendungen
Das Windows-ERP-System Informaticon A3baustoff ist erweiterbar mit Mobile- und Web-Anwendungen. Informaticon entwickelt Apps und Weblösungen, die Ihnen den Zugriff auf Ihr ERP ermöglicht oder mit welchen Sie Ihre Daten mobil erfassen können.

Individuelle Produktvorführungen
Unser Verkaufsteam präsentiert Ihnen gerne die Informaticon Business Software A3baustoff.
Melden Sie sich für einen individuellen Vorführtermin unter www.informaticon.com.

  Fachbeitrag Eingetragen: 18.06.2015     Update: 25.06.2015       Besucher: 1796  

Mehr Informationen

Firmeninformationen

 
 .
 .
 .