Recycling-Portal.com DE
Home
BLEIBEN SIE UPTODATE
Registrieren Sie sich für unseren monatlichen Newsletter.
Ihre Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben.
Zu unseren Datenschutz-Bestimmungen.

   

Fachzentrum

Ihren Bericht hinzufügen
Recycling von Verpackungen
Wählen
Suchen

Fachbeiträge

Vertrauen in Betriebssicherheit Doppelt so viel Kapazität, endlich ausgelastete LKWs und maximale Betriebssicherheit.
Vertrauen in Betriebssicherheit
Doppelt so viel Kapazität, endlich ausgelastete LKWs und maximale Betriebssicherheit. Bei Smurfit Kappa in Neuburg an der Donau ist man sehr glücklich mit einer Kanalballenpresse von HSM. Die „HSM VK 7215“ presst in dem Wellpappenwerk seit September 2014 Stanzabfälle zu Ballen von mehr als einer halben Tonne Gewicht und sichert damit den reibungslosen Betrieb. Dabei hat Smurfit Kappa ganz besondere Anforderungen an die Ballenpresse. Früher wog ein Stanzabfall-Ballen bei Smurfit Kappa in Neuburg 380 Kilo. Heute sind es 520 Kilo – bei unveränderter Ballengröße. Möglich macht das die hohe Verdichtungsleistung der Kanalballenpresse HSM VK 7215. Für den Abtransport der Ballen zum Recycling in der Papierfabrik bedeutet das spürbare Vorteile: Es fallen insgesamt weniger Ballen an, der Gabelstapler muss seltener fahren und die Auslastung der LKW in Richtung Papierfabrik steigt um 30 Prozent. „Die Unterauslastung der LKWs ist bei uns nun endgültig Vergangenheit“, sagt Rüdiger Graf, Betriebsleiter bei Smurfit Kappa in Neuburg an der Donau. Und die Ergebnisse übertreffen
14.08.2017  |  1892x  |  Fachbeitrag  |   | 
Produktionsunterstützung und vollautomatische Entsorgung
Produktionsunterstützung und vollautomatische Entsorgung
GWP wurde 1990 ursprünglich als The Great Western Packaging Company gegründet. Mittlerweile ist das Unternehmen zu einem Key Player im britischen Verpackungsmarkt gewachsen und vereint unter dem Dach der GWP Group Ltd die fünf Geschäftsbereiche GWP Packaging, GWP Protective, GWP Correx, GWP Conductive, GWP Coatings. GWP Packaging bedient Kunden aus der Getränke- und Nahrungsmittelindustrie, dem Medizinsektor, dem Automotive-Bereich, der IT- und Elektronikbranche etc. mit Verpackungen aus Wellpappe, die in Design und Eigenschaften spezifisch auf Produkt und Anwendung zugeschnitten sind. James Pedley, Betriebsleiter des Geschäftsbereiches, erklärt: „Unsere Aufgabe ist es, Verpackungslösungen zu konzipieren, die das Packgut optimal am Point of Sale präsentieren oder vor Transportschäden schützen. Entscheidende Prämissen sind dabei Kosteneffizienz und Umweltverträglichkeit.“ Ein Anspruch, der sich in den durchdachten Unternehmensprozessen bei GWP Packaging widerspiegelt.
09.10.2017  |  1684x  |  Fachbeitrag  |   | 
Haben Sie einen Fachbeitrag für diese Seite?  Bericht hinzufügen

Artikel

Haben Sie einen Artikel für diese Seite?  

Firmen

Möchten Sie Ihre Firma hier eintragen?  Firma Eintragen oder  

Produktnews

Vom Abfall zum Verpackungsmaterial! Verpackungsmaterial selbst herstellen – wirtschaftlich, ökologisch
Vom Abfall zum Verpackungsmaterial!
Verpackungsmaterial selbst herstellen – wirtschaftlich, ökologisch Warum neues Verpackungsmaterial kaufen, wenn die alten Kartons vorhanden sind? Mit den Verpackungspolstermaschinen HSM ProfiPack wird aus altem Karton hochwertiges Verpackungs- und Füllmaterial – und das alles: wirtschaftlich und nachhaltig! Somit sind die Geräte eine perfekte Lösung für alle Versand- und Lagerbereiche, denn das Gehäuse aus Stahlblech wurde speziell für den robusten Betrieb im Warenausgang entwickelt. Die Verpackungspolstermaschinen HSM ProfiPack C400 und P425 polstern gebrauchte Kartonagen auf und machen daraus universell einsetzbares Verpackungsmaterial. Dies spart nicht nur Kosten, sondern stellt gleichzeitig einen sinnvollen und praktischen Beitrag zum Umweltschutz dar. Die bereits bestehenden Modelle wurden funktionell und optisch komplett überarbeitet und trumpfen nun mit neuen Features auf. Das Zuschneiden und Aufpolstern erfolgt in einem Arbeitsgang – das zeitaufwändige Zuschneiden der Kartonagen entfällt. Die aufgedruckte Maßskala ermöglicht
11.10.2018  |  096x  |  Produktnews  | 
Vollautomatische Kanalballenpresse HSM VK 4212 Hilft bei der Entsorgung von Randabschnitten in Buchbindereien und Druckereien
Vollautomatische Kanalballenpresse HSM VK 4212
Hilft bei der Entsorgung von Randabschnitten in Buchbindereien und Druckereien HSM GmbH + Co. KG, der süddeutsche Hersteller von Ballenpressen, PET-Lösungen und Aktenvernichtern, bietet mit seinem Produktprogramm die optimale Unterstützung bei der Entsorgung von Druckereiabfällen. Die Ballenpressen des Herstellers vom Bodensee sind immer Spezialisten, wenn es darum geht, Abfallmaterialien um bis zu 95 % zu verdichten und zu sortenreinen, optimal transportierbaren Ballen zu verpressen. Die vollautomatische Kanalballenpresse HSM VK 4212 eignet sich besonders für Industrieanwendungen mit mittlerem Materialaufkommen, wie beispielsweise die Druck- und Papierindustrie, Buchbindereien, die verarbeitende Industrie, Kaufhäuser sowie aktenvernichtende Betriebe. Mit einer äußerst hohen Presskraft von 420 kN und einer großen Einfüllöffnung von ca. 620 x 1140 mm eignet sich die HSM VK 4212 für die unterschiedlichsten Materialien mit einem Schüttgewicht von bis zu 60 kg / m³, wie z. B. Papier, Randabschnitte von Druck- oder Stanzmaschinen, Kartonagen, geshreddertes
20.02.2018  |  867x  |  Produktnews  |   | 
Horizontale Ballenpresse als Entsorgungslösung Entsorgungslösung für Industrie, Handel und Gewerbe
Horizontale Ballenpresse als Entsorgungslösung
Entsorgungslösung für Industrie, Handel und Gewerbe HSM GmbH + Co. KG, der süddeutsche Hersteller von Ballenpressen, PET-Lösungen und Aktenvernichtern, bietet mit seinem Produktprogramm wirtschaftliche Lösungen für professionelle Entsorger und Industrieanwendungen. Die Ballenpressen des Herstellers vom Bodensee sind immer Spezialisten, wenn es darum geht, Abfallmaterialien um bis zu 95 % zu verdichten und zu sortenreinen, optimal transportierbaren Ballen zu verpressen. Mit der technischen Ausstattung, dem Bedienkonzept und der Auslegung für sperrige Kartonagen ist die horizontale Ballenpresse HSM HL 4812 die optimale Maschine für den Einzelhandel und kleinere Zentrallager. Mit einer äußerst hohen Presskraft von 480 kN eignet sich die HSM HL 4812 für Kartonage aber auch für die Verpressung von Folie. Der hoch verdichtete Ballen, je nach Material, erreicht ein Gewicht von bis zu 420 kg, hat ein Ballenmaß von ca. 1100 x 750 x 1200 mm und wird von einer 4-fach Draht-Umreifung zusammengehalten. Die optimalen Ballenabmessungen
19.09.2017  |  1110x  |  Produktnews  |   | 
Vollautomatische Kanalballenpresse für Entsorgungswirtschaft
Vollautomatische Kanalballenpresse für Entsorgungswirtschaft
HSM GmbH + Co. KG, der süddeutsche Hersteller von Ballenpressen, PET-Lösungen und Aktenvernichtern, bietet mit seinem Produktprogramm wirtschaftliche Lösungen für professionelle Entsorger und Industrieanwendungen. Die Ballenpressen des Herstellers vom Bodensee sind immer Spezialisten, wenn es darum geht, Abfallmaterialien um bis zu 95 % zu verdichten und zu sortenreinen, optimal transportierbaren Ballen zu verpressen. Der jüngste Neuzugang im umfangreichen Produktportfolio ist die vollautomatische Kanalballenpresse HSM VK 6215. Sie eignet sich besonders für die professionelle Entsorgungswirtschaft oder größere Industrieanwendungen – mit hohen Durchsatzleistungen. Mit einer äußerst hohen Presskraft von 620 kN eignet sich die HSM VK 6215 für die unterschiedlichsten Materialien wie z. B. Kartonagen, Papier und Folien aber auch für DSD-Ware und PET-Flaschen. Dank der großen Einfüllöffnung von 1500 x 970 mm stellt auch sperriges Material für die Kanalballenpresse kein
03.05.2017  |  1802x  |  Produktnews  |   | 
Haben Sie Produktnews für diese Seite?  Bericht hinzufügen

Whitepapers

Haben Sie ein Whitepaper für diese Seite?  Bericht hinzufügen

Produktbeschreibungen

Haben Sie eine Produktbeschreibung für diese Seite?  Bericht hinzufügen

Bildberichte

Haben Sie einen Bildbericht für diese Seite?  Bericht hinzufügen
PLATTFORMEN
SchuettgutPortal Recycling-Portal Solids Processing
Erhalten Sie unseren Newsletter
Newsletter Archiv
Service und Kontakt
Impressum, KontaktDisclaimerDatenschutzerklärungWerbungIhr Eintrag