Recycling-Portal.com DE
Home
BLEIBEN SIE UPTODATE
Registrieren Sie sich für unseren monatlichen Newsletter.
Ihre Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben.
Zu unseren Datenschutz-Bestimmungen.

   

FIRMENSEITE

Login Letztes Update: 19.06.2018
Lindner-Recyclingtech GmbH
TEL: +43 4762 2742-729
FAX: +43 4762 2742-9032
Villacher Straße 48
A-9800   Spittal/Drau
Kontakt
Website
www.l-rt.com
Firmenvideo
Firmenbroschüre
Firmenbroschüre
Das Unternehmen Lindner bietet seit Jahrzehnten innovative und erfolgsbewährte Zerkleinerungslösungen. Von der Planung über die Entwicklung, Konstruktion und Produktion bis zum Service kommt dabei alles aus einer Hand. An den Produktionsstandorten in Spittal/Drau und Feistritz/Drau fertigt Lindner Maschinen und Anlagenkomponenten, die in fast einhundert Länder exportiert werden. Das Portfolio umfasst neben stationären und mobilen Zerkleinerungsmaschinen für die Abfallverwertung auch komplette Systeme für das Kunststoffrecycling sowie für die Aufbereitung von Ersatzbrennstoffen. Zu den Anwendungen gehören Hausmüll, Gewerbe- und Industrieabfälle, Kunststoffe, Verpackungsmaterial, Papier, Leichtschrott und Altholz sowie auch spezielle Bereiche wie Reifen oder medizinische Abfälle.
Marken
 Jupiter Serie - Kraftvoller, hochleistungsfähiger, stationärer Vorzerkleinerer für vorwiegend nicht vorbehandelte Materialien
 Komet Serie - Stationärer Nachzerkleinerer mit starkem Durchsatz und präzisem Ergebnis
 Polaris Serie - Hochspezialisierter, stationärer Universalzerkleinerer für die einstufige Verarbeitung zu mittelkalorischen Brennstoffen (EBS)
 Miura - Mobiler Zweiwellenzerkleinerer für volle Leistung bei wechselnden Anforderungen
Produkte, Services
 Produkte,  Anwendungen,  Videos,
Mehr anzeigen
Produkte, Services
 Produkte - Zerkleinerer und Systemlösungen
 Anwendungen - EBS, Kunststoff Recycling, Altholz Verarbeitung, Papier- und Produktvernichtung, Metall Recycling
 Videos - Videos zu Lindner
Fachzentrum
Zerkleinern, Brechen - Brechanlagen, Mühlen - Prallbrecher
Zerkleinern, Brechen - Brechanlagen, Mühlen - Schneidmühlen
Zerkleinern, Brechen - Labormühlen
Serviceleistungen - Design, Umsetzung - Bau, Planung
Serviceleistungen - Design, Umsetzung - Maschinen- und Installationsbau
Mehr anzeigen
Fachzentrum
Zerkleinern, Brechen - Brechanlagen, Mühlen - Prallbrecher
Zerkleinern, Brechen - Brechanlagen, Mühlen - Schneidmühlen
Zerkleinern, Brechen - Labormühlen
Serviceleistungen - Design, Umsetzung - Bau, Planung
Serviceleistungen - Design, Umsetzung - Maschinen- und Installationsbau
Zerkleinern, Brechen - Brechanlagen, Mühlen - Ein-Wellen-Zerkleinerer
Anwendungen - Recycling-Anwendungen (A-C) - Recycling von Big-Bags
Anwendungen - Recycling-Anwendungen (K-L) - Recycling von Kunststoff
Anwendungen - Recycling-Anwendungen (K-L) - Recycling von Kunststoff-Flaschen
Anwendungen - Recycling-Anwendungen (K-L) - Recycling von Kunststoff-Verpackungsbändern

Produktnews

Wenn es um Altholz geht Ob Möbel, Sperrgut oder andere Althölzer: Lindner ist Altholz-Systempartner.
Wenn es um Altholz geht
Ob Möbel, Sperrgut oder andere Althölzer: Lindner ist Altholz-Systempartner. Mit dem Fokus auf Lösungen zur effizienten Altholzaufbereitung zur thermischen Verwertung präsentierte Lindner auf der IFAT 2018 produktive Zerkleinerungslösungen sowie Siebtechnologien, die den höchsten Anforderungen der Kunden an Qualität und Service gerecht werden. Ob Europaletten, Möbel, Sperrgut, Dachbalken, Bahnschwellen, Bau- und Abbruchabfälle oder auch schwierig zu zerkleinernde Wurzelstöcke und viele andere Althölzer: Das österreichische Unternehmen mit langjähriger Erfahrung ist kompetenter Systempartner, wenn es um die Aufbereitung von Altholz zur thermischen oder stofflichen Verwertung geht. Auf das Endprodukt kommt es an – Energie für 25.000 Haushalte Davon konnte sich auch das Heizkraftwerk Altenstadt in Oberbayern überzeugen: Lindner konzipierte und lieferte für die Energiegewinnungsanlage aus Biomasse eine Kombi-Systemlösung mit einem Urraco 95 Zerkleinerer als Herzstück der Anlage sowie dem nachgeschaltenen, speziellen Sternsieb. Das Heizkraftwerk
19.06.2018  |  181x  | 
Neuer Vorzerkleinerer mit E-Antrieb Der Lindner Atlas – Vorzerkleinerung mit intelligentem Energiemanagement
Neuer Vorzerkleinerer mit E-Antrieb
Der Lindner Atlas – Vorzerkleinerung mit intelligentem Energiemanagement Darauf darf die Fachwelt gespannt sein: Lindner setzt auf die Zukunft des E-Antriebs in der Shredder-Technologie und hat in der Ersatzbrennstoff-Aufbereitung einen Trend ganz klar erkannt. Zur IFAT 2018 vom 14. bis 18. Mai in München führte der Technologieführer mit 70 Jahren Expertise im Maschinen- und Anlagenbau den Atlas ein. Der stationäre Vorzerkleinerer ergänzt die bewährte Baureihe Jupiter um einen „reißenden“ Zweiweller mit neuem Wellensystem für sehr hohe Durchsatzleistung und Verfügbarkeit – wirtschaftlich, effizient, energiesparend, umweltfreundlich, geräuscharm. Optische Sortieranlagen, wie sie in modernen EBS-Linien der Vorzerkleinerung nachgeschaltet sind, können mehr Abfallwertstoffe für das Recycling erfassen und damit gesetzliche Vorgaben und Auflagen besser erfüllen, wenn das Austragsband gleichmäßig mit Material belegt ist. Zudem erweist sich eine gröbere Korngröße als Vorteil. Folien zum Beispiel, sollten das Format eines A4-Blattes haben. Die
28.05.2018  |  369x  |   | 
Lindner Miura – volle Leistung und jeder Aufgabe gewachsen  Hohe Verfügbarkeit, flexibles Einsatzgebiet, präzises Korn
Lindner Miura – volle Leistung und jeder Aufgabe gewachsen
Hohe Verfügbarkeit, flexibles Einsatzgebiet, präzises Korn „Wir machen mehr aus Abfällen“ – das hat sich die Nemetz Entsorgung und Transport AG zur Aufgabe gemacht. Die Leistungen umfassen Wertstoffsammlung und Recycling (Metalle, Papier, Glas, Kunststoffe, Abrissmaterialien/Bauschutt etc.) sowie die Entsorgung von Restmüll, Sonder- und gefährlichen Abfällen aus Haushalt, Gewerbe, Industrie. Dabei können die Kunden von Nemetz einen Online-Bestellservice für Absetzmulden und andere Container nutzen. Seit 1993 ist am Firmensitz auch eine laufend erweiterte Sortieranlage (auch für Plastikfolien und PET) und seit 2002 am Standort Himberg in Niederösterreich eine moderne EBS-Anlage in Betrieb, die später mit einer PVC-Ausschleusung nachgerüstet wurde. Die Ersatzbrennstoffe werden aus Mischabfällen produziert und vor allem in der Zementindustrie vermarktet. Wenn es um Zerkleinerungstechnik geht, ist Lindner Systempartner. Gleich vier Shredder des Herstellers wurden bei Inbetriebnahme der EBS-Anlage vor 16 Jahren installiert. Bis
16.03.2018  |  598x  | 
PLATTFORMEN
SchuettgutPortal Recycling-Portal Solids Processing
Erhalten Sie unseren Newsletter
Newsletter Archiv
Service und Kontakt
KontaktDisclaimerDatenschutzerklärungWerbungIhr Eintrag