Recycling-Portal.com DE
Home
BLEIBEN SIE UPTODATE
Registrieren Sie sich für unseren monatlichen Newsletter.
Ihre Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben.
Zu unseren Datenschutz-Bestimmungen.

   

Kurzbericht
22.06.2018  |  386x
Teile diesen Bericht
Bei der IFAT 2018 präsentierten Sesotec und KRS Recyclingsystems Sortiersysteme für das Kunststoff- und Glasrecycling.

IFAT 2018 Präsentationsplattform für Smart Sorting Solutions

Erfolgversprechende Zukunftsaussichten für die Recyclingbranche

Schönberg, Juni 2018
Die IFAT 2018 war für die beiden Hersteller von Geräten und Systemen für die Materialsortierung, Sesotec GmbH und das Partnerunternehmen KRS Recycling Systems GmbH, sehr erfolgreich. Das Fachpublikum entsprach der gewünschten Zielgruppe und man verzeichnete ein sehr großes Interesse an den ausgestellten Exponaten, dem Multi-Sensorsortiersystem FLAKE PURIFIER+ für Kunststoffrecycling und dem neuen Glassortier-System SPEKTRUM SCOPE.

Sesotec und KRS nutzen die IFAT, um einen Großteil ihrer Kunden zu treffen und um über Produktinnovationen zu informieren. Auch 2018 konnten wieder zahlreiche Besucher aus dem In- und Ausland auf dem Messestand begrüßt werden. Es zeigte sich, dass die Weiterentwicklung des Multi-Sensorsortiersystems FLAKE PURIFIER+ und die Glassortier-Neuheit SPEKTRUM SCOPE bei den Kunden sehr gut ankommt.

Michael Perl, Leiter der BU Sorting Recycling bei Sesotec, resümiert die IFAT: „Dass das Interesse von Kunststoff-Recyclern auf unserem Messestand so groß war, liegt wohl auch an der aktuellen Situation, dass unsortierte Plastikabfälle kaum mehr nach China exportiert werden dürfen und den Ausführungen der Europäischen Kommission zu Kunststoffen und deren Entsorgung und Wiederverwertung. Aber auch das Feedback unseres Partnerunternehmens KRS Recycling Systems GmbH, das auf dem Sesotec Stand das neue Glassortier-System SPEKTRUM SCOPE zum ersten Mal dem Fachpublikum präsentierte, war sehr positiv. Unsere ausgestellten Geräte und die Sortierkonzeptlösungen unserer Mitarbeiter führten zu interessanten und erfolgversprechenden Gesprächen, die eine gesamthaft positive Stimmung der aktuellen Geschäftslage und einen positiven Ausblick für das Jahr 2019 widerspiegeln.“

Sesotec ist regelmäßig als Aussteller auf der IFAT in München vertreten, denn die IFAT ist eine sehr wichtige Kommunikationsplattform für den Dialog mit den Kunden. Für Sesotec ist die


Messe zudem ein wichtiger Grundpfeiler in der Markenkommunikation unter dem Leitthema „Purity matters“.

Sesotec auf einen Blick
Sesotec ist einer der führenden Hersteller von Geräten und Systemen für die Fremdkörperdetektion und die Materialsortierung. Der Absatz der Produkte konzentriert sich hauptsächlich auf die Lebensmittel-, Kunststoff-, Chemie-, Pharma-, und Recyclingindustrie. Sesotec ist auf dem Weltmarkt mit Tochtergesellschaften in Singapur, China, USA, Italien, Indien, Kanada und Thailand sowie mit mehr als 60 Vertretungen präsent. In der Sesotec Gruppe sind derzeit 485 Mitarbeiter beschäftigt.



 

Firmeninformation

PLATTFORMEN
SchuettgutPortal Recycling-Portal Solids Processing
Erhalten Sie unseren Newsletter
Newsletter Archiv
Service und Kontakt
Impressum, KontaktDisclaimerDatenschutzerklärungWerbungIhr Eintrag