Recycling-Portal.com DE
Home
BLEIBEN SIE UPTODATE
Registrieren Sie sich für unseren monatlichen Newsletter.
Ihre Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben.
Zu unseren Datenschutz-Bestimmungen.

   

Kurzbericht
17.08.2018  |  259x
Teile diesen Bericht
Nachwachsende Rohstoffe

Was haben Kokosnüsse und Stroh mit Papier zu tun?

Fachtagung und Bioökonomie-Cluster geben Antworten und fördern innovative Ideen

Die Antwort auf diese Frage sowie einen fundierten Überblick zu den Entwicklungen und Mög-lichkeiten von nachwachsenden Rohstoffen werden bei der gleichnamigen Fachtagung ”Nach-wachsende Rohstoffe für die Papierindustrie” gegeben.

Die Verfügbarkeit und die Potenziale von Faserstoffen und Biomasse für die stoffliche Verwer-tung und Entwicklungen im Einsatz alternativer Faserrohstoffe und Agrarreststoffe spielen für die papierverarbeitende und -herstellende Industrie vermehrt eine Rolle. Der Einsatz von Gras, Miscanthus und von Gärreststoffen für die Papierherstellung sind Beispiele hierfür.

Die Tagung thematisiert zudem die Herausforderungen bei der Herstellung von Lebensmittel-kontaktpapieren und dem Einsatz von aufbereiteten Kokosnussfasern als Barriereadditiv.

Mit einer neuen Erntetechnologie entsteht für die papierherstellende Industrie die Möglichkeit zusätzlicher Biomasse in Form von Spreustroh, dessen Wertschöpfungspotenziale aufgezeigt werden. Mit diesem neuartigen Strohfaserstoff ergeben sich viele neue Möglichkeiten, Produkte oder Verwendungsoptionen, die im Rahmen der Veranstaltung von Experten und Unternehmen vorgestellt werden. Die Vielseitigkeit von Guar als Papieradditiv wird aufgezeigt und es werden Lösungsansätze zum Einsatz von modifizierten Stärkeprodukten zur Papierfunktionalisierung präsentiert.
Am 23.10. und 24.10.2018 werden sich in Dresden Fachleute aus der papierherstellenden und -verarbeitenden Industrie sowie der Zulieferindustrie, insbesondere aus faserstoffherstellenden Unternehmen, der Stärkeindustrie und anderen nachwachsende Additive erzeugenden Zweigen zum Erfahrungs- und Wissensaustausch treffen. Ergänzend werden Experten aus dem Maschi-nen- und Anlagenbau dazu beitragen, nachwachsende Rohstoffe von den technischen Möglich-keiten zu beleuchten.

Veranstaltungshinweis:

Fachtagung: „Nachwachsende Rohstoffe für die Papierindustrie“
Datum: 23.10. bis 24.10.2018
Ort: Pullman Hotel, Dresden

Veranstaltungsleitung:
Birgit Kießler: birgit.kiessler@ptspaper.de
Manuela Fiedler: manuela.fiedler@ptspaper.de

Informationen & Programm: www.ptspaper.de/?status=details&event_id=10371&id=2737
 

Zugeordnete Events

Firmeninformation

PLATTFORMEN
SchuettgutPortal Recycling-Portal Solids Processing
Erhalten Sie unseren Newsletter
Newsletter Archiv
Service und Kontakt
Impressum, KontaktDisclaimerDatenschutzerklärungWerbungIhr Eintrag